Hands-on Besuch in der Schreiner-Werkstatt unseres Präsidenten

Am 15. Oktober 2018 gegen 19 Uhr trafen sich die handwerklich beschlagenen Clubmitglieder und auch die, die sich dafür hielten, in der präsidialen Schreinerei in Bensheim, um gemeinsam Schneidbretter herzustellen. Nach einem kurzen sehr schmackhaften Imbiss ging es dann los.

Angesichts der noch ausbaufähigen Mitgliederzahl des Clubs entschied sich Präsident Andreas Brosy, die gefährlicheren Arbeiten, insbesondere Arbeiten mit der Kreissäge, lieber selbst durchzuführen. Für Gäste bestand während dieser Zeit die Möglichkeit, mit einfachen Handreichungsarbeiten zu unterstützen oder mit einer Flasche Bier in der Hand konstruktive Tips zu geben und mit Fachkenntnis zu glänzen.

Nachdem die anschließenden Hobelarbeiten erfolgreich gemeinsam durchgeführt und die Bretter final zugeschnitten worden waren, begannen die Feinarbeiten, wie Schleifen und Kantenbearbeitung. Unter fachkundiger und geduldiger Anleitung des Präsidenten wurde jeder zu einem handwerklichen Erfolgserlebnis geführt.

Es war ein wunderbarer Abend, an dem wir viel gelernt, gut gegessen und vor allem viel Spaß gehabt haben. Einen herzlichen Dank an unseren Präsidenten!